Gewinne steigen mit einem guten Betriebslima

Unternehmen wollen Gewinne machen, das ist auch wichtig, denn nur ein Unternehmen das Gewinn erzielt kann auch seine Mitarbeiter bezahlen.
Doch oft schmälern wir den Gewinn durch ein schlechtes Betriebsklima.

In der Regel kann der #Gewinn durch #Kostensenkung und #Effizienzsteigerung um ein bis zwei Monatsgehälter pro Mitarbeiter und Jahr gesteigert werden.

Nehmen wir als Beispiel 4.000 Euro Gehalt mit Lohnnebenkosten, mit 50 Mitarbeitern im Jahr sind dies jährlich 200.000 Euro. Das Ganze kannst du ganz einfach selbst berechnen um wie viel du deinen Gewinn steigern könntest. Dies wiederum bedeutet das Unternehmen kann weiter investieren und expandieren.

Zu einer guten #Führung gehört es dazu, dass wir auch die Unkosten sehen, die nicht sein müssen. Denn grade in der Beispielhaften Kostensenkung hier sind Krankheitstage, Mobbing, Demotivation und Fluktuation enthalten, was wiederum Rückschlüsse auf das #Betriebsklima führen lässt.

Eine Fluktuation von mehr als 10% im Jahr sind zu viel, ebenso mehr als 10 Krankheitstage pro Kopf und Jahr, dies resultiert oft aus psychischer Belastung und Ablehnung gegenüber dem Unternehmen.

Willst du deine Gewinne durch solche Kostensenkungen steigern? Dann gerne eine Nachricht an mich.